Microsoft Azure Service Bus und Azure Services




Als Dienstleister im Bereich Cloud Application Integration unterstützen wir Sie gern dabei, Ihre Cloud Applikationen und Dienste in Interagierenform bereitzustellen.

Microsoft Azure Service Bus ist ein Cloud Messaging Service. Microsoft Azure bietet Service Bus und Azure Services (Web role und Worker role) als eine umfangreiche Kommunikationsart an. Durch Einsetzen von Microsoft Azure Services und von Microsoft Azure Service Bus können wir Ihre Cloud Applikationen und Cloud Dienste mit Ihren On-Premise Applikationen und On-Premise Dienste in verschiedenen Ausprägungen in Interagierenform bereitstellen.

 

Microsoft Azure Service Bus bietet verschiedene Techniken an:

  • Warteschlangen / Queues: Warteschlangen stehen für eine unidirektionale Kommunikation bereit. Die gesendeten Nachrichten werden zwischengespeichert, bis diese empfangen werden. Jede Nachricht wird von einem einzelnen Empfänger empfangen. Eine Warteschlange spielt eine Rolle von Brocker. Die Wartenschlangen unterstützen das FIFO (First-In-First-Out) Prinzip.
  • Themen / Topics: Ein Thema spielt ein Rolle von Brocker mit mehreren Abonnments für eine unidirektionale Kommunikation. Jedes Abonnement kann Filter einsetzen, um nur Nachrichten zu empfangen, die bestimmte Kriterien erfüllen.
  • Relays: Releays sind für eine bidirektionale Kommunikation. Im Gegensatz zu Warteschlangen und Themen speichert ein Relay keine gesendeten Nachrichten – es ist kein Broker. Stattdessen leitet es sie an eine Zielanwendung weiter.

 

Eine Lösung eines hybriden Szenarios mit Nutzung von Wartenschlangen / Queues muss u.a. einige Kriterien berücksichtigen:

  • Die Lösung soll eine automatische Duplikaterkennung unterstützen und „At-Most-Once“-Zustellung garantieren.
  • Nachrichtengröße kann die erlaubte Nachrichtengröße von Wartenschlangen nicht überschreiten
  • Die Lösung berücksichtigt die Datenvolume in Bezug auf die Wartenschlangengröße
  • Die Lösung soll die Time To Live (TTL) / Gültigkeitsdauer beachten. TTL ist die max Dauer, in der die Nachricht empfangen werden kann.

 

Azure Services Diagramm:

 

 

Beispiel aus der Praxis: